Cloth bag {Charlie Bag} und RUMS

Neulich abends, ich saß an der Nähmaschine, rief Amerika an. Also es rief vielmehr Marlis an, eine liebe Verwandte, die in der Nähe von Detroit wohnt. Ich sagte ihr, dass ich gerade nähe. Wir sprachen über mein Näh-Hobby, denn manchmal schaut sie sich auch auf meinem Blog um. Bereits während des Telefonats war mir klar, dass sie GENAU SO EINE auch bekommen soll. Denn diese Tasche, an der ich gerade saß, sollte für mich sein. 

 

Schon lange wollte ich mir eine zweite Stofftasche zum Einkaufen nähen, vor allem diesmal mit Gurtband. (Die einzige, die ich bisher mit Gurtband gemacht habe, war für Schwiegermutter. Klick)  Als ich die süßen Wale gesehen habe, war es um mich geschehen. 

 

Also direkt nach dem Telefonat noch mal den gleichen Stoff nach geordert. Der kam dann auch sehr schnell! Und genau so schnell war die Waltasche Nummer 2 danach fertig!

Die blauen Wale sind aber nicht das einzig süße an dieser Tasche. Innen sind sie weiß und aus innen kann man natürlich auch außen machen!  

 

Und da ich ja nun zwei Taschen haben, kann ich die weiße und die blaue Seite sogar zusammen auf einem Foto zeigen! 

  

Ein Exemplar schicke ich nun nach Amerika und mein Exemplar schaut bei RUMS vorbei! Außerdem bei TT-Taschen und Täschchen