Nun auch jungstauglich {Kita-Tasche Nr. 2}

Irgendwie denke ich immer, ich komme nie zum Nähen. Irgendwie ist das auch so. Nicht nur irgendwie – es ist so!!! Aber wenn ich hier rückblicke, blogge ich doch so einiges. Also entsteht auch so einiges. Ich weiß gar nicht, wann das immer so passiert 😝  Edit Zeigen möchte ich jetzt die Kita-Tasche Nr. 2 (hier ist die Erste). Wer beim Schweden kauft, weiß wo der süße Stoff mit den Vögelchen herkommt. Ursprünglich für eine Charlie-Bag mit diesem Stoff hier zusammen gekauft (und daraus ist auch eine geworden). Aber die Vögelchen eignen sich als Kita-Tasche auch wunderbar! Und ist ja noch reichlich da. Zu kombinieren hatte ich zunächst nichts. Also die Oma gefragt. Da war auch nicht so wirklich was im Lager, aber dann fand sich ein schwarzes Kunstleder.Vielleicht nicht so ganz das, was man sich als Kita Tasche vorstellt, aber ich find es trotzdem ganz gut so zusammen! 

Zuletzt stellte sich noch die Frage nach der Farbe der Kordel. Es sollte kein weiß und kein schwarz sein, sondern FARBE 🙂 Zunächst hatte ich an blau gedacht, dann gelb; rot hätte ich vermutlich gekauft, wenn die richtige Kordelstärke vorrätig gewesen wäre, letzlich ist es das helle grün geworden, was ich jetzt absolut super finde!!!

Das Kita-Täschen tummelt sich rüber zum Creadienstag, der Taschen- und Täschchen-Linkparty sowie der Linkparty für Kostenlose Schnittmuster.

Werbeanzeigen

Für Mädchen {Kita-Tasche}

Das Schnittmuster von Sophie für die Kita-Tasche wollte ich einfach mal ausprobieren. So habe ich in die Baumwollkiste geschaut. Da war ein Rest vom Baumwollwachstuch der von der Größe her noch genau für den Boden passte. Allerdings in weiß/pink. Ok, wird das Probe-Täschchen eben eins für Mädchen. Eulen dazu, ergänzt mit rosa Vichy-Karos und fertig. Echt süß! Die wird jetzt ein Geschenk für Lotta! Und die Kita-Tasche für den Buben ist auch schon zugeschnitten und in Arbeit!  

Verlinkt wird die kleine pinke Kita-Tasche nun noch beim Creadienstag, der Taschen- und Täschchen-Linkparty sowie der Linkparty für Kostenlose Schnittmuster vom Nähfrosch. Ach und bei Meitlisache kann ich ja -ungewohnter Weise -auch mal verlinken 😀