Flugzeuge auf seinem Bauch {Kurzarmbody}

Heute kommt ein etwas älteres Teilchen und nachdem ich festgestellt habe, dass ich schon tatsächlich 6 weitere Posts geplant habe, bin ich zu dem Entschluss gekommen, einfach mal öfters zu posten! 

Dieses wunderbare Teil ist bereits im Februar entstanden, nachdem die bösen Hormone (die die Nählust gestört hatten) endlich wieder weg waren.

  

Ende Februar war noch weit vor dem ersten Outing überhaupt. Das Geschlecht noch nicht genau zu wissen störte mich dabei nicht. 

Ich war total fasziniert, dass aus diesem kleinen Rest ein ganzer Body entstehen konnte 🙂 Mittlerweile sind ja schon mehrere kleine Teile entstanden und ich erschrecke mich eher, wie viel Stoff ich für einen Pulli für den großen Buben benötige. 

  

Den Faden hätte noch etwas mehr einziehen können aber sonst bin ich total zu frieden wie schön akkurat das Bündchen angenäht ist 🙂 

Verlinkt bei sew mini, der kostenlosen Schnittmuster-Linkparty von Katja und der Fahrzeuge-Linkparty von Jana

Schnitt: Regenbogenbody kurzarm in Gr. 56

Stoff: hat die Oma örtlich gekauft 😉 das Bündchen gab’s dazu 🙂

Advertisements

Noch ein Body {Langarmbody}

Ein Body aus einem altbewährten Stoff, man könnte fast von einem Déjà-vu sprechen. Im Oktober 2014 hat die Oma diesen Body genäht. Es war noch so viel vom Raketenstoff übrig, dass es genau noch für ein Vorderteil reichte. Kombiniert mit uni-grau finde ich es perfekt. Vorallem da wir hier viel T-Shirt über Langarmbody tragen. Da sind uni-Ärmel immer von Vorteil!Genäht hat ihn wieder die Oma. Aus dem altbewährten Ottobre-Schnitt, allerdings diesmal im Vergleich zu diesem hier etwas verändert. Es ist wieder ein 92er Schnittmuster, aber diesmal ohne große Nahtzugabe. Denn dieser hier ist noch immer sehr groß. Außerdem im Schritt schmaler gemacht und diesmal keine Jersey-Drücker sondern Druckknopfband. Praktische Sache! 

  Verlinkt bei Creadienstag

Best Buddy oder Best Body :) {Body} 

Vielleicht ist es der letzte selbstgenähtes Body, denn irgendwann wird das Thema Body kein Thema mehr sein… . Dafür gab es aber nochmal einen richtig tollen! Und zwar aus dem Best Buddy Stoff von Farbenmix. Die Oma hat gekauft, die Oma hat genäht und der Bub hat ge-kuschel-modelt 😀 Noch leicht müde, deshalb auch mit Schnulli, gab es eine kleine Session auf dem Wickeltisch.Für den Body nimmt die Oma fast immer den selben Schnitt. Hier kann man schon ein Exemplar davon bewundern. Den Pullunder dazu habe aber ich genäht 😊Kombiniert sind die süßen Best Buddys hier mit einem hellblau meliertem Bündchen. Diese melierten Farben sind echt schön!

Den Clou dieses Bodys hab ich leider gar nicht separat fotografiert. Auch hab ich diesmal nicht meine obligatorischen Bilder an der Leine zu zeigen, wo man es sonst sicher gut sehen könnte. Der Body hat quasi einen „halben“ amerikanischen Ausschnitt. Dafür aber hier die Grafik aus der Ottobre: 

Des Bubens neuer Best Buddy Body wird noch lange passen!  Verlinkt wird er bei myKidwears, kiddikram und made4boys

Raketenbody der 2. {Body aus der Ottobre 4/2014}

Neulich auf dem Stoffmarkt war die Oma auf der Suche nach einem feinen Stöffchen für einen 2. Body nach dem Schnitt aus der Ottobre. Der erste ist bereits richtig toll geworden und der Schnitt ist raffiniert gemacht.

Sie ist sogar fündig geworden. Witzigerweise erinnert der Stoff eigentlich nicht an den Stoff vom Ersten, und doch sind sie sich so ähnlich. Er ist wieder grau in der Grundfarbe und hat dazu wieder ein Weltraum/Raketenmuster. Aber irgendwie sind die Stöffchen doch vollkommen verschieden. Aber einfach mal selbst ansehen:

IMG_4635.JPG
Leider bin ich wieder voll drin im alten Trott und kriege einfach keine guten Tragefotos hin… Vielleicht hätte ich mal die Fotoknipse mit zur Physiotherapie nehmen sollen. Denn da läuft der Bub immer im Body rum und außerdem ist es hell. Aber die Idee kam mir erst gerade eben. Und jetzt möchte ich endlich posten 😉

Kleidung für den kleinen Astronauten {(Raketen-)Body aus der Ottobre 4/2014}

Heute zeige ich mal wieder etwas, dass die Omi für den Buben genäht hat. Ein supersüßer Body mit einem ganz raffinierten Ausschnitt. Ich mag ihn sehr. Der Bub hat ihn noch gar nicht gesehen, der ist schon im Land des Universums, nein im Land der Träume. Raketen kennt er aber auch noch gar nicht so wirklich … Aber was nicht ist, kann ja noch werden … (Ich erinnere mich gerade an einen Artikel den ich gestern gelesen habe, in seinem Alter lernen die Kinder 10 oder mehr Wörter am Tag 😳)

Auf jeden Fall ist der Body mit diesem Ausschnitt wirklich mal was anderes. Sehr selbst:

20140812-194746-71266248.jpg