Gespensterchen {Neue Geschwistershirts}

Unbeauftragte Werbung. Ich benenne oder zeige Stoffe, Versandhandel oder Schnittmuster(-Label); diese sind jedoch in keinerlei Weise an diesem Beitrag beteiligt. Alle Produkte sind selbst bezahlt!

So ab und an brauchen wir das. Geschwistershirts! Und in diesem Fall hat sich sogar der große Bub mal wieder die gleichen Shirts für sich und seinen Bruder gewünscht. Der Minibub hat eigentlich genug T-Shirts. Aber bei dieser Sache mit den Geschwistershirts konnte ich nicht Nein sagen. Den Stoff hat sich auch der Bub ausgesucht. Nur gab es da die Sache, dass ich dachte, die Stadt bei dem Panel Gespensterchen von Tante Gisi sei durchgängig. Ich habe den Stoff privat gekauft und hatte nur dieses eine Foto!

Als der Stoff dann angekommen war, stellte ich fest, dass mein Plan nicht ganz auf ging… Wie sollte ich aus drei Panelen zwei T-Shirts nähen? Die Stadt hat zwischen den einzelnen Panelbildern „Lücken“.

Wie ich das Problem gelöst habe, seht ihr auf den folgenden Bildern. Das obere Foto zeigt aber erstmal die fertigen Shirts von vorne.

Natürlich habe ich die Vorderteile so zugeschnitten, dass das Motiv hier optimal sitzt. Folglich mussten die Rückenteile in der Optik dann etwas … ‚leiden‘. Wie gesagt hat die Stadt zwischen den einzelnen Panelteilen „Lücken“ aber genau diesen Platz der Lücken musste ich mit nutzen, um überhaupt hin zu kommen.

So sah das dann auf dem Shirt vom Minibuben aus. Auf dem Shirt vom Buben ist die Stadt von rechts an bis zwei Drittel rüber zur linken Seite. Mir kam die Idee eines Plott. Ein Spruch erschien mir witzig, aber ich fand keinen schönen, der sich mit Gespenstern befasst. Da fiel mit ein gerade sehr häufig in den sozialen Medien kursierender Spruch ein. Man sieht ihn oft auf Socken ^^

Die Plotts sind identisch. Jeweils in der Lücke zwischen den Städten bzw. in der Lücke zwischen Stadt und T-Shirt Rand. Jetzt sieht es stimmig aus, man fragt sich nicht mehr, wieso da diese Lücke ist!

Stoff: Lillestoff Panelstück „Gespensterchen“ von Tante Gisi

Schnitt: ReBoBo in 104 und 134

Hinterlasst mir hier ein Kommentar. Vielen Dank! Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.