Happy Eastern – multifunktionale Möhren {Carrots treat bag}

Bereits letztes Jahr habe ich die süßen Karottensäckchen genäht und verschenkt.

Dieses Jahr kam mir die Idee als kleine Aufmerksamkeit zu Ostern auch eine für meine Chefin zu nähen, bedenkt sie uns an Weihnachten und Geburtstag doch immer sehr großzügig. Eine selbstgenähte Möhre mit Schokoeiern fand ich als Kleinigkeit recht passend.

Ja, und da ist sie. Und die anderen. Denn eine Möhre kommt selten allein 😉 Da würde sich das Nähen ja gar nicht lohnen. Meine liebe Nachbarin bekommt ebenfalls eine und dann geht noch eine 3. an die Patentante vom Minibuben 🙂

Dass man ein Säckchen für verschiedene Dinge nutzen kann, ist klar. Ich habe sie zunächst als Geschenk mit Schokolade gefüllt. Dazu habe ich aber noch jeweils ein lang gezogenes Dreieck (sprich die Form der Möhre) aus dünnem Stoff genäht und mit Lavendel gefüllt. So kann man die Möhre, nachdem man die Schokoeier aufgegessen hat, als Duftsäckchen nutzen. Nachdem meine Chefin ihr Ostergeschenk schon letzte Woche bekommen und mittlerweile ausgepackt hatte, haben wir über die multifunktionale Möhre geschrieben. Da sind wir zu verschiedenen Ideen gekommen. Auch im Pferdestall macht sie sich als Aufbewahrung für Pferdeleckerlis gut 🙂 Wenn ich wüsste, wie ihr Pferdestall aussieht (und sie sagte er sei auch noch nicht fertig umgebaut), würde ich dafür eine große Möhre nähen!

In die flauschige Möhre aus Jersey und Kuschelfleece hat sich der Bub verliebt. Die bleibt also bei uns 🙂 Das geht übrigens wunderbar, aus anderen Stoffen als aus Webware lässt sich das leckere Gemüse auch prima nähen! Die Bänder sind übrigens wieder die von den Preisschildchen der Lieblingsmarke vom weltbesten Ehemann!

In diesem Sinne: Ein fröhliches Eier- oder Karottensuchen an alle!

Verlinkt bei Freutag, der Linkparty für kostenlose Schnittmuster und Nähzeit am Wochenende.

Schnitt: Carrots treat bag von STITCHED by Chrystal

Stoff: die ersten 3: dünne Webware, örtlich gekauft (und dabei nach dem Preis entschieden – nach oben gibt es da ja keine Grenzen, Wahnsinn! {ich kaufe ja sonst selten Webware})

Nummer 4: angerauter orangener Jersey und Kuschelfleece als Möhrengrün 🙂

Werbeanzeigen

Hinterlasst mir hier ein Kommentar. Vielen Dank! Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.