ZWEI Mal Geburtstagsshirt {Pullover und Langarm-Shirt zum Geburtstag}

Werbung, da eventuelle Markennennung.  Schnitte und Stoffe selbst gekauft! Die Firma Lego ist in keinster Weise an diesem Beitrag beteiligt, der Lego-Plott ist aus einer Malvorlage selbst erstellt.

Zum diesjährigen Geburtstag gab es gleich zwei Geburtstagsshirts. Eins hatte ich recht früh fertig; die Idee dazu entstand, da sich der Bub gerade sehr für Weltall und Raketen interessiert.

Es ist ein Autumn Rockers geworden, obwohl ich mit diesem Schnitt noch immer nicht „gut Freund“ bin. Es passt in meinen Augen – oder besser: für meinen Buben – überhaupt nicht. Im Ganzen zu breit, Ärmel zu kurz. Aber nähen wäre nicht nähen, wenn man nicht Anpassungen machen könnte.

Der Plott ist eine Malvorlage und aus Flockfolie erstellt. Im Nachhinein wünsche ich mir, dass die Folie viel dunkler ist, aber das ist nun mal nicht der Fall 😉

Das Langarmshirt hat er am Kindergeburtstag getragen. Das zweite, hier folgende, Shirt hat er gleich am Geburtstag in den Kindergarten ausgeführt.

Als es dann plötzlich das neue Motto für den Geburtstag gab und ich Lego-Männchen aus Tonkarton für die Einladungen geplottet habe, kam mir der Gedanke, wieso nicht auch ein Männchen auf ein Pullover plotten? So kam es dazu, dass es dieses Jahr gleich zwei Geburtstagsshirts mit Zahl gab 🙂

Der Pullover ist upcycling, aus einem ausrangierten Pulli vom Mann. Es ist ein Strickpulli, ich habe die kompletten Bündchen an Arm und Bauch mit übernommen und der Plott ist eher dezent, denn das Männchen ist auch nur grau bzw. anthrazit. Der Pulli ist recht groß geworden und wird definitiv auch noch im nächsten Herbst passen. Nicht schlecht also!

Da ist der Bub dann schon ein Schulkind, Wahnsinn!

Ich verlinke seine neuen Sachen bei Freutag, Kiddikram und made4Boys

Schnitt:

• LA-Shirt: Autumn Rockers in 116 mit Ärmellänge auf 122

• Pullover: BeeStyle ohne Unterteilungen und um Bündchenlänge verlängert

Stoffe: graumelierter und dunkelblauer Jersey aus dem Fundus, woher weiß ich nicht mehr. Pullover upcycling aus einem Strickpulli vom Mann. Bündchen jeweils aus der Restekiste.

Hinterlasst mir hier ein Kommentar. Vielen Dank! Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.