meine genähten Bodys {LA-Body}

Zwischendurch wieder mal etwas was ich bereits vor mehreren Monaten genäht habe, aber damals nicht „mit Inhalt“ zeigen konnte 😀 

Prinzipiell ist es heute für mich ein ganz geteilter Freutag, denn der erste Body ist nun schon zu klein! Im Gegensatz zu meinem Post und der Annahne vom 2.09. ist er doch schneller zu klein geworden als gedacht. Denn wir haben eine kleine Fressraupe zu Hause! 

Herrlich oder?

Auf folgendem Foto war der Babybub 4 Wochen alt, der Body saß schon stramm 😀 

Mittlerweile habe ich ihn ganz aussortieren müssen und das ist natürlich kein Grund zur Freude. Allerdings saß er supergut und ich fand mein Baby supersüß darin 😍 Und wenn man Größe 50 näht, ist das auch ganz normal!

Den süßen Streifen-Anker-Body auf folgenden Foto habe ich in Gr. 56 genäht und der passt natürlich noch! Und ich liiiiiebe ihn! Die Ärmel sind lang genug und die Körperlänge auch, hier sieht es zwar so aus, als spannt er bereits (am Popo), aber das liegt an der Bauchlage; im Nacken ist noch Luft. Trotzdem bin ich jetzt nicht mehr so vorlaut und sage, dass er noch einige Wochen passen wird. Bei kleinen Fressraupen weiß man schließlich nie… 

Und nochmal Babyfüßchen für mich und Lu 😀

Verlinkt beim Freutag

Advertisements

2 Kommentare zu “meine genähten Bodys {LA-Body}

  1. Einfach zum Anbeißen! Und die Bodys sind auch toll – die Zeit, in der sie die Sachen gefühlte Ewigkeiten tragen, bevor man endlich mal die nächste Größe nähen darf, kommt ja nur zu bald. Genieße es! 🙂
    Alles Liebe
    Jana

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s