Neue Jeans braucht das Kind {upcycling Jeans}

Die geliebten, selbstgenähten Hosen werden langsam zu kurz. Ich habe eine graue Kaufhose für den Buben, die ich vom Schnitt her sehr mag. Besonders die schmalen Beine mag ich. Allerdings hat sie einen Knopf und außerdem einen harten, hohen Bund. Wahrscheinlich noch für einen Windelpopo ausgelegt. Die Hose ist 86/92 und passt wunderbar! Der Bub selbst hat sich noch nicht beschwert aber zumindest optisch schreit die Hose nach „unbequem“. 

Jedenfalls hatte ich genau diesen Schnitt schon vor einigen Wochen abgenommen. Jetzt war es an der Zeit! Und das Ergebnis kann ich endlich sogar mal mit einem Tragefoto zeigen! Zusammen mit dem T-Shirt von hier sieht der Bub für mich ultracool aus 😍 

 

Wir mögen sie sehr! Beim nächsten Mal würde ich sie aber doch etwas großzügiger zuschneiden. So lange wird sie wahrscheinlich auch gar nicht halten, denn der Jeansstoff war wirklich schon ganz schön fertig! War ja jetzt auch mehr oder weniger nur ein Probenähen, ob der abgenommene Schnitt auch sitzt! 

 

Verlinkt beim Freutagmade4Boys und der Happy Jeans Linkparty von Bine

Schnitt: selbst abgenommen von einer Kaufhose (laut Etikett 86/92)

Stoff: Jeans von mir, Originalsaum an den Beinen übernommen 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s