Lieblingshose {Hose aus Cord}

Vielen, vielen Dank an meine liebste Tante! Sie hat mir eine wundervolle Hose gegeben aus der ein neue Lieblingshose für den Buben entstanden ist!!! Das erste folgende Foto gibt das in dem Fall leider gar nicht wieder, es sieht einfach nur nach einem undefinierten, braunen Teil aus 😉 Aber sie ist bei mir der neue Hit und der Bub mag sie auch super gern. Ihm ist ja immer wichtig, dass die Hose „nicht eng“ und „schön weich“ ist. Bei diesem tollen, weichen Cord war „schön weich“ vorprogrammiert und „nicht eng“ (womit er vorallem meint, dass oben am Bund nichts drückt) konnte ich ihm auch erfüllen.  


Mit dem grünen Pullunder dazu (rechtes Foto) sah er glatt aus wie ein kleiner Student der Agrarwissenschaft 😉 … Das würde den Papa freuen …

Mit Schuhen staucht sie noch leicht aber sie soll ja auch nicht schön übermorgen wieder zu klein sein 😉 Nur mit Gummisocken sitzt sie absolut perfekt und lässig! 

 

Links im Bild kann man die Knienaht leicht erahnen. Ich wollte zunächst eine Hose mit Knieabnähern nähen, bin aber bei den Schnitten nicht so richtig fündig geworden. Dann kam mir die Idee mit der Naht und das war noch viel besser, so konnte ich zwei Fliegen (Wünsche) mit einer Klappe erfüllen. Denn ich übernehme ja gern die Taschen der ursprünglichen Hose. Aber diesmal wollte ich gleichzeitig auch den Hosensaum am Beinabschluss übernehmen. Das geht natürlich nur gestückelt. Aber diese Variante ist wunderbar. Habe mir meinen optimierten Schnitt dieses Mal auch gleich als ganz ordentliches Schnittmuster erstellt. Denn nach dieser Machart wird es weitere geben!!!  

 
Dies ist jetzt auch meine erste Hose mit eigenem Label 🙂 Das untere rechte Foto zeigt die Knienaht gut. Auch, dass sie schon ausgebeulte Knie hat, durchs Tragen, kann man hier wunderbar erkennen 🙂 Aber Lieblingsteile dürften und sollen auch ständig getragen werden! 

Verlinkt bei made4Boys, Kiddikram, CreadienstagCord, Cord, Cord und Happy Recycling

Advertisements

2 Kommentare zu “Lieblingshose {Hose aus Cord}

  1. Sehr schöne Hose! Es ist so toll, wenn man erstmal einen schönen und bequemen Schnitt gefunden hat 🙂 die Schnabelinose von Schnabelina hat übrigens auch Knieabnäher.
    Liebe Grüße

    • Danke, Yva! Ja die Schnabelinose hab ich mir in dem Zuge mit angesehen. Aber irgendwie war es die auch nicht. Jetzt hat sich das schnittsuchen eh erledigt. Denn ich bin so happy mit meinem selbst gebastelten Schnitt!
      Liebe Grüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s