Voll im Rausch {mehrere Pullover/BeeStyle}

Kaum war die neue Stofflieferung angekommen, da war der erste Meter aus türkisem Sweat (1,70m Stoffbreite) auch schon in seine Einzelteile zerschnitten. Ich war überrascht, dass ich tatsächlich 3 Pullis rausbekomme (in Größe 98). Bei einem habe ich allerdings auch einen kleinen Rest vom wundervoll weichen Stormy Rain (Cherry Picking) kombiniert. Ein weiterer ist aus moosgrünem Sweat. 

Hier sieht man die 4 kleinen Stapel, die das Ziel verfolgen etwas großartiges zu werden 😀 

Ich habe diesmal gleich vier Pullis als eine Art Kleinserie genäht. Da ich ja sowieso immer nur in Etappen nähen kann (abends mal ein Stündchen oder wenn’s gut läuft am Wochenende auch zu Zeiten des Mittagsschlafs) UND dazu kein Nähzimmer habe, war dies sehr praktisch. So habe ich an einem Abend nicht alles rauskramen müssen, sondern eben mal nur die Ovi oder am nächsten Abend dann für die Ziernähte oder die Vorbereitung der Bündchen nur die normale Nähmaschine. Hier sind gerade die vier Kragen fertig geworden 🙂  

Nach nur 4  Arbeitseinsätzen waren dann 4 coole Jungen- (und Mädchen) Träume fertig. Ich finde einen schöner als den anderen. 

 
Der Stormy Rain/türkise Pulli ist für mich ein Mädchenpulli und somit natürlich nicht für den Buben. Gern hätte ich auch noch den Kragen aus den fliegenden Blättern gemacht, aber der Rest war einfach zu klein 😦

Das schönste an diesem Schnitt ist, dass man für die Tasche wundervoll kleine Rest-Schätze einsetzen kann. Wie zum Beispiel diesen Fahrzeugestoff. Den Stoff habe für einen Pulli für den Buben vernäht. Fahrzeuge allover 🙂 Da Freund Enno auch ganz ungemein auf Kran, Bagger und Co. steht, war es ein Muss etwas von dem Stoff auch für ihn zu verwenden.

 Mein Bub bekommt sowohl den moosgrünen mit den Traktoren als auch den türkisen mit den Streifen. Der grüne hat diesmal eine „echte“ Kordel bekommen, die anderen drei eine Jerseynudel aus dem Ringelstoff.  

Den Stoff mit den Traktoren, den man da raus blitzen sieht, habe ich für ein ganz anderes Projekt gekauft. Das muss ich hier noch zeigen. Aber eigentlich erst nach Weihnachten 🙂   

Der 3. der türkisen Serie ist eigentlich genau wie mein allererster absolut genialer Label-Auftakt-Pullover geworden, den ich in royalblau genäht hatte 😆   

Die Jerseynudeln rollen sich hier noch nicht optimal ein, aber nach dem ersten waschen sieht das dann echt super aus.

Hier sind nochmal 3 auf einen Schlag. Alle 4 habe ich irgendwie nicht zusammen aufs Foto bekommen. Aber wozu gibt es Collagen… 

  

Hier sieht man nochmal die tollen Taschen hervorblitzen…  

 

Jaaaaa, und hier mein Label, das natürlich an alle 4 dran gekommen ist 😊

 
Verlinkt bei Made4Boys, Kiddikram, der Linkparty für Söhne und Kerle,HoT und Creadienstag! 

Advertisements

6 Kommentare zu “Voll im Rausch {mehrere Pullover/BeeStyle}

  1. Wie cool uni aussehen kann! Ich bin begeistert! Hab mir gleich den Schnitt ausgedruckt, bei mir lümmelt nämlich auch noch einiges an grauem Sweat herum, der aufgepeppt werden möchte. Danke für die Inspiration! 🙂

    • Ooh, grau habe ich doch tatsächlich nicht mitbestellt. Wollte ich erst, war aber schon so viel (vorallem so viel Geld). Dann wünsche ich dir viel Spaß!

  2. Das Etappen-Nähen, das kenn ich nur zu gut!!!
    Umso schlauer, wenn man dann gleich mehrere Pullis gleicher Art näht!
    Ich finde alle vier wirklich sehr gelungen!mir gefällt der mit den Blättern so gut, da nicht nur ein kleines Stückchen Stoff hervorblitzt…dafür lassen sich die anderen noch besser kombinieren…
    Ich denke, ich muss auch mal wieder her einfarbige Basics nähen– hm, nur wann?!?
    Liebe Grüße, Uli
    Schönes Label übrigens 🙂

    • Vielen Dank, Uli! Habe gestern Abend wieder zu geschnitten (wieder gleich 2) und nun sehne ich mich dem nächsten freien Abend entgegen! Irgendwann wird er kommen 😉

    • Hallo Ulrike! Stimmt, hab ich hier gar nicht geschrieben. Es ist der BeeStyle von Sabine (BeeKiddi). Nähe diesen Schnitt hoch und runter, und eigentlich nur noch 😉 Das EBook enthält auch eine Variante mit Kapuze.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s