Erneut ein Lieblingsshirt/-stoff {Langarmshirt}

Auf dem Stoffmark hat die Oma mal einen grau/schwarzen Fahrzeuge-Stoff gekauft. Daraus ist dann ein Langarm-Shirt nach einem Ottobre-Schnitt entstanden, welches der Bub aufgrund der Fahrzeuge sehr mag. Zum Glück hat die Oma damals Ringel-Ärmel kombiniert, so war jetzt noch genug Stoff für Vorder-/Hinterteil vorhanden. Ich habe eins meiner Lieblingsshirt aussortieren müssen, da es unter den Armen vom Deo überhaupt nicht mehr ansehnlich war. Und das, wo sämtliche Hersteller mittlerweile versprechen, die Kleidung leide nicht unter dem Deodorant. Tzzzzzz. Aber gut für mich bzw. den Buben: ich konnte es bei dem neuen Shirt gut gebrauchen 🙂Das Shirt hat einen sehr hohen Elastan-Anteil und ist daher super dehnbar. Auch wenn ich eigentlich keine schwarze Kleidung trage, dieses Shirt mochte ich aufgrund der Passform sehr. Aber nun ging’s einfach wirklich nicht mehr! 

Fertig sieht das neue Shirt nun so aus:Sehr gefreut hab ich mich drüber, dass der Stoff nach dem Zuschneiden von Vorder- und Rückteil noch für kurze Ärmelchen gereicht hat. Die habe ich dann im Lagenlook mit dem schwarz kombiniert. Finde ich aktuell schöner so, als wenn die Ärmel komplett eine andere Farbe haben.   Ich habe wieder (wie hier zum 1. Mal) ein kleines Stück Knopfband in die Schulternaht eingebaut, für herrlich einfaches an- und ausziehen. Als Farbtupfer beim recht farblosen Shirt gab es einen roten Betonmischer als kleines Label in die Seite genäht 🙂Den unteren Saumabschluss habe ich wieder nach meiner neuen Lieblingsart gemacht, wie bereits hier gezeigt. 

Tragefoto hab ich machen wollen, aber als ich sagte „Stell dich mal aufs Sofa“ (wollte ich wegen dem neutralen Hintergrund) fing der Bub natürlich das Hüpfen an. Also hier nur Bilder mit Dynamik 😉 

Der Bub hat den kleinen roten Betonmischer natürlich SOFORT entdeckt und war begeistert! Daher zeigt er ihn auch nochmal direkt:Da das Shirt wirklich genau so super geworden ist, wie ich es mir vorgestellt habe, schicke ich dieses Shirt zum Freutag. Außerdem geht’s ab zu Kiddikram UpcyclingDienstag und made4Boys. Die für mich neue Stoffreste-Linkparty will ich auch mal nutzen 🙂 

Advertisements

6 Kommentare zu “Erneut ein Lieblingsshirt/-stoff {Langarmshirt}

    • Ja endlich mal etwas das gut beim Kind ankommt. Frage mich schon ob ich so manche Shirts lieber wieder verkaufen sollte… Wenn er sie eh verweigert..?!

  1. Hallo Bea,

    das ist ein richtig schöner Jungs-Pulli geworden, der Deinem kleinen Mann sichtlich gut gefällt 🙂 Schön finde ich auch, daß Du Dein Shirt mit eingearbeitet hast. So hat er immer etwas von Mama dabei! Danke fürs verlinken auf meiner Reste-Party 🙂

    LG von Jacqueline aus Dresden 😉

    • So habe ich das noch gar nicht gesehen, dass er jetzt immer was von mir dabei hat. Danke für diesen wundervollen Hinweis!!!

  2. Tolles Shirt! Das würde meinem Sohn sich gefallen! 🙂 und schon ist auch, dass dein Shirt so eine Weiterverwendung gefunden hat 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s