Uni meets Bügelbild {Langarmshirt}

Vor einiger Zeit hatte ich mal einen Betonmischer und einen Drachen als Veloursbügelbild bestellt. Als meine Freundin dann für ihren Jungen auch einen Pulli mit Piratenboot bestellt hat, und ich mir ein solches Bügelbild besorgen musste, habe ich in dem Zuge natürlich noch weitere für mich bzw. den Buben mitbestellt: Eine kleine Tüte mit verschiedenen Fahrzeugen. Der Abschleppwagen ist schon auf einen Pullunder gewandert. Und nun hab ich endlich mal weiter gebügelt 😉 Zunächst ist ein graues Shirt mit Bündchen in der Farbe der Bügelbilder entstanden. Dazu gab es auch eine blaue Absteppnaht (die Zwillingsnadel mag ich momentan sehr!). So gefällt mir der Saumabschluss richtig gut und ich denke so werde ich noch einige Shirts machen (ist nämlich auch die Lösung wenn man zu wenig Stoff hat). Dann kamen die Bügelbilder drauf:Vorne ein Polizeiauto und eine Absperrbake. Hinten geht es dann mit dem Namen weiter…

Und Nummer vier der Bügelbilder ist ganz klein und versteckt sich etwas, aber ich hab es mal mit der Kamera eingefangen:

Auf dem rechten Oberarm steht die Rufnummer der Polizei: 110  

Der Bub mag sein neues Shirt natürlich sehr, schließlich sind Polizeiauto, Feuerwehrauto, Trecker, Bagger, Betonmischer, Hubschrauber und Kran ganz großes Kino! 

Gut, dass ich Feuerwehrauto und Hubschrauber aus dieser Fahrzeuge-Tüte noch vorrätig habe, Trecker (ein anderes Bügelbild) auch schon in der Verarbeitung ist und der Kran mittlerweile ja auch so gut wie fertig! Fehlt eigentlich nur noch der Bagger. 

Verlinkt bei myKidWears, Kiddikram, Made4Boys sowie der Linkparty für Söhne und Kerle!

Advertisements

5 Kommentare zu “Uni meets Bügelbild {Langarmshirt}

    • Hab dir mittlerweile auch so eine Nachricht geschrieben, aber falls jemand anders sich das auch fragt: es ist gemeint für den Fall, dass man normal säumen möchte aber dafür die ca. 3 cm mehr Stoff in der Länge fehlen. Dann einfach einen weiteren Streifen wie ein Bündchen (aber schon in entsprechender Länge) annähen, absteppen und schon sieht es ähnlich aus wie gesäumt. Meiner Meinung nach fällt das Shirt sogar besser da durch den „angenähten“ Saum ein kleines Gewicht da ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s