Rums 1/2015 {mein erstes Shirt für mich}

Wie lange habe ich nicht mehr geRUMSt? Ich musste nachschauen. Seit Mitte September 2014. Damals habe ich meinen grünen Hoodie und die pinke Elch-Charlie-Bag gezeigt.

Es wird also eindeutig wieder Zeit! Hier ist es nun, mein allererstes Shirt für mich! Die absolute Suchtliebe, mehr für mich selbst zu nähen, ist zum Glück nicht übergesprungen 😉 Aber das Shirt gefällt mir sehr!

Der Schnitt ist selfmade bzw. von einem Lieblings-Kaufshirt abgenommen. Ein Zentimeter mehr an allein Seiten wäre perfekt gewesen. Aber so ist das Shirt auch mindestens gut geworden und passen tut es trotzdem! Ansonsten ist es ganz einfach. Ohne Bündchen, beim Halsausschnitt bin ich auch mit dem selben Stoff ausgekommen. Extra so gelegt, dass er komplett uni – also ohne Muster – ist. Schöne Tragefotos (vom Buben) sind schon schwer und sind nur richtig schön, wenn der große Mann die Spiegelreflex rausholt. Von mir sind schöne Tragefotos ein Ding der Unmöglichkeit 😉 Daher also nur zwei Schnappschüsse aus dem Büro.

Verlinkt bei RUMS  

Advertisements

Ein Kommentar zu “Rums 1/2015 {mein erstes Shirt für mich}

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s