Mal anders geschnitten {Ottobre-Shirt}

Ich bin ja eher so, dass ich selten neue Schnittmuster ausprobiere. Wenn sich mal ein Schnitt bei mir bewährt hat, nähe ich ihn rauf und runter, bevor was neues probiert wird. Außer natürlich es ist Liebe auf den ersten Blick 😍 Das gibt es bei mir auch, dann muss ich das Schnittmuster sofort haben und sofort nähen! (Klick)

Die Oma fand aber diesen Schnitt hier gut und hat ihn ausprobiert:
IMG_5139
Er ist aus der Ottobre 1/2015. Ich war zunächst skeptisch, hat es mich doch an Fledermausärmel erinnert, die ich nicht mag, aber das Shirt ist echt gut geworden und sitzt auch!
IMG_5149Der Stoff mit den großen Fahrzeugen ist echt mal was anderes gegenüber der sonst so kräftig bunten Stoffwelt. Wenn man ihn nicht bunt kombiniert geht er auch noch für wirklich große Jungs. Wir haben tatsächlich länger überlegt was als Kombistoff passt. Zunächst war uni blau oder uni grün im Gespräch, dann kam aber der Pinselstrich unter Omas Augen und es war entschieden 😀

IMG_5135
Leider hat der kleine coole Checker die Halssocke noch um sodass man das Shirt nur wenig sieht. Aber offensichtlich macht es gute Laune.

Ab geht’s zu made4boys, Kiddikram und myKidwears.

Guten Wochenstart!

Advertisements

2 Kommentare zu “Mal anders geschnitten {Ottobre-Shirt}

  1. Hallo Bea, das Shirt finde ich sehr gelungen! Nicht so bunt. Die Stoffe passen wirklich gut zusammen. Die Striche sind selbst aufgemalt? LG, Susanne

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s