Kapuzenjacke {2. Jacke nach Klimperklein}

Hallo, Frühling! Schön, dass du da bist und bleib doch bitte da!
IMG_5125Kapuzen- oder auch Sweatjacken sind einfach praktisch! Entweder als dünnes Jäckchen über dem eigentlichen „Pulli“ oder als Pulliersatz und nur ein T-Shirt drunter – man kann sie eigentlich immer tragen! Daher habe ich auch eine genäht. Gut, ich habe sie auch genäht, da ich nach dieser hier eine weitere Variante aus dem EBook von Pauline probieren wollte. Diesmal mit Kängurutaschen und Kapuze. Die Farben sind eigentlich gar nicht so unbedingt meine Farben, aber die vier nun kombinierten Stoffe hatte ich einfach da und sie passten so gut zu einander… IMG_5127 Beim Reißverschluss habe ich lange überlegt, letztlich den Hellbraunen bestellt und der passt perfekt! Die fertige Jacke steht dem Buben nun auch wirklich gut 🙂 Man könnte meinen es sieht nach Herbstfarben und Herbstmotiv aus, aber es ist vielmehr genau die Farbe wie es aktuell draußen aussieht, aus einem lieblosen grau/matsch wird langsam alles erst wieder grün, da ist die Übergangsfarbe einfach noch ein schwaches, matschiges grün 😉 IMG_5126Nachdem er sie gestern über den Pulli bereits draußen getragen hat, geht es heute mit Jacke als Pulliersatz in die Krippe!

Schnitt: Jacke von Klimperklein
Stoffe: Nicki lime (Superstoffe.de), Taschen aus einem Rest vom Cherry Picking Magic Wood,
dazu Jersey uni u. Jersey Ringel (aus Omas Stofflager)

Verlinkt bei made4boys, Kiddikram und myKidwears.

Advertisements

3 Kommentare zu “Kapuzenjacke {2. Jacke nach Klimperklein}

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s