Atze Tiger Trotzkopf {2. Trotzkopf nach Schnabelina}

Dieser Titel klingt wie irgendwas zwischen Name und Zungenbrecher 😉 Atze, weil der Bub immer den ersten Buchstaben weglässt. Mit diesem Tipp kommt man drauf, welches Tier gemeint ist, oder? Es geht um die Katze. Die eigentlich ein Tiger ist. Und das ganze zusammen ist ein Trotzkopf von Schnabelina.
IMG_5101Es ist erst mein zweiter Trotzkopf überhaupt. Der erste, mit einem maritimen Touch, ist hier zu sehen.

Die Tiger und ein alt bewährter Ringel (z.B. hier) von Lillestoff sind es nun. IMG_5104Ich habe perfektionistisch ordentlich genäht, bei der Naht auf Brusthöhe sowie bei den Bündchen penibel darauf geachtet, dass es mit den Ringeln passt. Ebenso beim Ärmel. Daher bin ich mit dem rein näh-technischem Ergebnis auch sehr zufrieden. So gut so schön.IMG_5105Wenn ich den neuen Trotzkopf da so liegen sehe, finde ich ihn wunderhübsch.

Doch er gefällt mir am Buben angezogen überhaupt nicht 😔 Das hat mich etwas betrübt als er ihn neulich probegetragen hat. Ich denke/hoffe es liegt daran, dass er noch zu groß ist, was ja schon Absicht war, denn er soll ja länger passen. Aber dass er deshalb aktuell nicht gefällt, war so nicht geplant. Allerdings habe ich dann eben beim Einfügen des alten Trotzkopf-Posts festgestellt, dass es mir damals genau so ging – ich ihm mittlerweile den „Maritimen Trotzkopf“ aber sehr gerne anziehe! Das lässt mich hoffen!!!

Kennt ihr sowas auch?

Abschließend kommt der trotzige Trotzkopf noch etwas rum und schaut bei Ich näh Bio, made4boys, Kiddikram und der der Linkparty für Kostenlose Schnittmuster vom Nähfrosch vorbei.

Advertisements

3 Kommentare zu “Atze Tiger Trotzkopf {2. Trotzkopf nach Schnabelina}

  1. Der Tigerstoff mit den kleinen Vögelchen drauf ist ja wirklich zuckersüß. Den kannte ich noch gar nicht. Gefällt mir richtig gut. Und ich hoffe, dass dir dein Trotzkopf-Shirt bald auch getragen gut gefällt. Ich kenne das Problem. Da näht man und ist mit dem Ergebnis super zufrieden, dann zieht man es an (oder zieht es den Kids an) und irgendwie sieht es ganz anders aus, als man es sich vorgestellt hat. Aber vielleicht wächst er ja ganz schnell rein und es wird das neue Lieblingsshirt 🙂

    Danke fürs Verlinken!
    LG,
    Kerstin

  2. Pingback: Mein Geschenk an mich :) {Schnittmuster BeeStyle + Urlaub} | Bea's Kreativ-Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s