Lieblingsstück aus Lieblingsstoff {lässiger Sweatpulli}

Den hätte ich auch gern… Aber er ist für den kleinen Buben. Der Stoff hätte ja auch gar nicht gereicht für mich 😦 Apropos Stoff. Es handelt sich um Hilco Sommersweat in grau meliert mit (Neon-)Streifen, auch unter Hilco Cruz Raye zu finden. Er kam Samstag an und war Samstag Abend schon vernäht. Allerdings hab ich ihn eben erst ganz fertig gestellt, die Bündchen fehlten noch. Und es gibt noch einen zweiten Pulli in gelb/grau meliert. Der ist mit Kapuze und in einer Nummer größer. Das mit der Nummer größer war eigentlich nicht gewollt, aber wenn man den Schnitt in 86 nimmt und dann noch eine (normale)
Nahtzugabe zugibt, passt er ganz logischerweise noch nicht, wenn man gerade erst von 74 auf 80 gewechselt hat. Er ist auch noch nicht komplett fertig, da ich mich nicht entscheiden kann ob Arm- und/oder Saumbündchen ja oder nein. Bei meinem ersten Toni habe ich weder am Arm noch am Saum Bündchen gewäht. Der gelbe ist dann auch wieder mit Kapuze. Diese Variante hier, also den blauen Ringel-Sweater habe ich am Kragen ‚frei nach Schnauze‘ verändert.

IMG_4230.JPG
Und auch der ist sogar noch reichlich wie das Tragefoto zeigt… Aber so passt er wenigstens noch laaange 😀

IMG_4240.JPG

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s