Eine Kiste voller Selbstgemachtem

IMG_4191.JPG

Das ist die Kuschelkiste vom Spatz. Es war unsere neue-alte Wohnzimmerlampe drin (Reklamation) und sie bot sich herrlich an als kleine Kiste zum drin kuscheln. Was auch sehr gerne gemacht wird. Sie sieht ein bisschen angenagt aus, aber sie eignet sich auch hervorragend um die Feinmotorik zu fördern in dem man viele kleine Schnipsel vom Rand abpult (die Mama dann einsammeln kann… immer und immer wieder..)

Als der Spatz da gerade drin gekuschelt hat, ist mir aufgefallen, dass fast alles selbstgemacht ist, was man da so sieht.
Da wäre zunächst
• das Baby 😂 (selbstgemacht im Frühjahr 2012)
• der coole LKW (siehe hier)
• die Bezüge für die länglichen Kissen (vor der Geburt fürs Sofa im Kinderzimmer genäht)
• der süße Sterne-Pulli aus Lillestoff
• passendes Halstuch

Nur die Hose ist nicht selbst genäht! Einfach süß, die komplette Kiste 😍

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s